Blog Archive


Recent Blog Comments


DeleteThis said on 09-Nov-2017 10:19 at
News | Increasing agricultural yield in nutrient-poor soils
DeleteThis said on 08-Nov-2017 18:18 at
News | Increasing agricultural yield in nutrient-poor soils
best electric scooter said on 03-Oct-2017 14:21 at
News | Rock ‘n‘ eRoller for Berlin

News | Das lernende Netzwerk für Energieeffizienz

Bosch Mexiko vernetzt Unternehmen für mehr Energieeffizienz

Zehn Organisationen, ein Ziel: smartes Energiemanagement. Um den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen in Mexiko systematisch zu senken, hat Bosch im Juli 2017 ein Netzwerk für mehr Energieeffizienz ins Leben gerufen. Der landesweit erste Unternehmensverbund seiner Art ermöglicht es Akteuren an unterschiedlichen Bosch-Standorten, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam innovative Energielösungen umzusetzen. Dafür arbeitet Bosch vor Ort eng mit zahlreichen Partnern zusammen, darunter dem mexikanischen Energieministerium, der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer sowie der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Mehr Klimaschutz, weniger Kosten

Im Rahmen des lernenden Netzwerks übernehmen die beteiligten Organisationen unterschiedliche Aufgaben: Sie stoßen die Entwicklung neuer Energiesparmaßnahmen an, organisieren Workshops mit Energieexperten und bieten technische Unterstützung bei der Umsetzung von Energiemanagementsystemen gemäß ISO 50001. Zu diesem Zweck führen Experten in den Bosch-Anlagen beispielsweise regelmäßig Trainings und Webinare sowie Beratungssprechstunden zum Thema Energieeffizienz durch. Mehr als 550.000 Mexikanische Pesos (rund 24.300 Euro) hat das Unternehmen bereits in das lernende Netzwerk investiert. Innerhalb von zwei Jahren soll sich die Summe vollständig amortisieren. Allein durch Projekte wie die Installation von effizienten Frequenzumrichtern und  Kühlungssystemen an ihren Standorten werden die Netzwerkmitglieder ihren jährlichen Energieverbrauch um rund 3,5 Millionen kWh reduzieren– und so Kosten einsparen. Im Anschluss entscheiden die Unternehmen, ob sie ihre Teilnahme am Netzwerk verlängern möchten.

Smarte Energielösungen von Bosch

Derzeit hat die Bosch-Gruppe bereits an 42 Standorten weltweit ein Energiemanagementsystem implementiert und 30 davon extern zertifizieren lassen. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen mit intelligenten Gesamtlösungen Händler, Lieferanten, Messstellen- und Netzbetreiber dabei, ihre Energieeffizienz zu erhöhen. Dazu zählen zum Beispiel die Softwarenanwendungen Rollout Process Manager und Meter Gateway Manager, die Betriebsabläufe automatisieren und so Prozesskosten senken. Digitale Monitoring-Tools wie die Bosch Energy Platform erfassen und bewerten zudem fortlaufend die Energieeffizienz der Anlagen, um auf dieser Grundlage Optimierungsvorschläge zu unterbreiten. Die Energielösungen von Bosch sind bereits in mehr als 250 Energieunternehmen weltweit im Einsatz und werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr Informationen zu den intelligenten Energielösungen von Bosch finden Sie hier.

RSS
Comments