Blog Archive


Recent Blog Comments


DeleteThis said on 09-Nov-2017 10:19 at
News | Increasing agricultural yield in nutrient-poor soils
DeleteThis said on 08-Nov-2017 18:18 at
News | Increasing agricultural yield in nutrient-poor soils
best electric scooter said on 03-Oct-2017 14:21 at
News | Rock ‘n‘ eRoller for Berlin

News | „Wir zusammen“ zu Gast bei Bosch

Netzwerktreffen zu Integrationsthemen im Stuttgarter Bosch-Zentrum

Die Integration der nach Deutschland Geflüchteten kann nur durch Zusammenarbeit von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gelingen. Das ist die Überzeugung der 210 Unternehmen des von Bosch mitbegründeten Netzwerks „Wir zusammen“. Am 17. November trafen sich dessen Vertreter im Stuttgarter Bosch-Zentrum. Bei Vorträgen und Workshops diskutierten die Veranstaltungsteilnehmer über die Herausforderungen und Chancen der Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland.

Organisatorin Marlies Peine im Gespräch mit Vertretern von Bosch und einem Geflüchteten

Wo steht das Netzwerk und wo geht es hin? Zur Erörterung dieser Frage stellten die Unternehmen ihre Erfahrungen vor und erhielten Informationen zu herausfordernden Themen: In Workshops bekamen die Teilnehmer unter anderem Ratschläge für den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten oder mit drohenden Abschiebungen. Der Gastgeber präsentierte seine Integrationsprojekte sowie persönliche Eindrücke von Ausbildern, Geflüchteten und Mitarbeitern.

Vielfältiges Engagement

Bosch bereitet Geflüchtete auf vielfältige Weise auf das Leben und Arbeiten in ihrer neuen Umgebung Deutschland vor. Das Unternehmen hilft jungen Menschen durch Praktika, sich für den Start einer Ausbildung vorzubereiten. Darüber hinaus unterstützen Bosch-Mitarbeiter geflüchtete Menschen beim Aufbau eines eigenständigen Lebens: Sie suchen unter anderem nach Kindergartenplätzen, geben Deutschunterricht und organisieren gemeinsame Aktivitäten wie Fußballturniere und Kochabende.

Dr. Gregor Heemann, Senior Vice President HR, stellt die Aktivitäten von Bosch vor

Breite Initiative

Zusammen langfristige Perspektiven und Chancen für Geflüchtete schaffen – das ist das Ziel der 2016 gegründeten Initiative der deutschen Wirtschaft „Wir zusammen“. Stand am Anfang die Grundversorgung der Neuankömmlinge im Vordergrund, so konzentrieren sich die Unternehmen heute zunehmend auf die Integration in die Arbeitswelt. Sämtliche Projekte sind auf einer Online-Plattform gebündelt, um das Engagement zu würdigen und zur Nachahmung zu inspirieren.

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier. Weitere Details zum Engagement von Bosch lesen Sie hier.

RSS
Comments